IntraActPlus

nach Fritz Jansen und Uta Streit

Sensorische Integrationstherapie

nach Jean Ayres.

"Sensorische Integration ist jener neurologischer Prozess, bei dem die Sinneseindrücke aus der Umwelt und vom Körper geordnet/verarbeitet werden, damit der Mensch seinen Körper innerhalb der Umwelt sinnvoll einsetzen kann."

(nach Fisher, Murray, Bundy)

Marburger Konzentrationstraining

nach Dieter Krowatschek für Vor- und Grundschulkinder sowie für Jugendliche.

Das Training setzt an der Verbesserung der Aufmerksamkeitssteuerung der Kinder an.
Dies geschieht mit Hilfe der Methode der verbalen Selbstinstruktion, einer Technik aus der kognitiven Verhaltenstherapie.

Attentioner

nach Claus Jakobs und Franz Petermann.

Der Attentioner verzahnt neuropsychologische und verhaltenstherapeutische Therapieelemente mit dem Ziel, die Aufmerksamkeitsleistungen von 7- bis 14-jährigen Kindern wirksam zu verbessern. Die Kinder und Jugendlichen lernen vor allem, sich auf die jeweiligen wichtigen Informationen zu konzentrieren und ablenkende unwichtige Umgebungsreize zu ignorieren.

Ergotherapeutisches Sozialkompetenz Training
(EST)

nach Löcker und Menke.

Das ergotherapeutische Sozialkompetenz-Training (EST) unterstützt Kinder in deren Handlungsmöglichkeiten.

Fein- und grafomotorische Förderprogramme

nach Hauke Stehn.

...Überprüfung des motorischen Entwicklungsstandes.

...gezieltes Training der Feinmotorik.

...Adaptionen von Stiften und Anpassung von Schreibhilfen.

...Schriftbildanalyse.

Linkshandtraining

nach Johanna Barbara Sattler.

...Einsatz der Schreibunterlage für linkshändige Kinder.

...Erarbeiten einer günstigen Schreibhaltung.

...Umgang mit speziellen Materialien z.B. Linkshänderschere, -spitzer, etc.